Galgo Español Ely

Steckbrief Ely

undefined

Name: Ely
Rufname: Ely
Geschlecht: Hündin, kastriert
Rasse: Galgo Español
Geburtstag:  16.03.2014
Grösse: 68 cm
Gewicht: 25,0 kg


Ely kam am 20.08.2021 zu uns. Und nun haben wir ihn, einen "typischen spanischen Tierschutz-Galgo" mit einer ordentlichen Portion Angst. Aber nach 2 bis 3 Tagen hatte Ely sich an unseren, immer gleichen Tagesablauf gewöhnt und schnell merkte Ely, dass sie bei uns im Haus keine Angst haben muss. Viel mehr entwickelt Ely, passend zu ihrem neuen Zuhause in Deutschland, äußerst deutsche Tugenden. Müsste man Hunde im Berufsgruppen gruppieren, wäre Ely "Beamtin". Zuverlässig wie eine Kuckucksuhr, wenn es um in den Garten gehen und essen geht. Und um Punkt 22:30 Uhr verschwindet Ely zum "heia Betti machen" ins Schlafzimmer. Auch am Wochenende und im Urlaub, wenn deutlich mehr Zeit abends wäre.
Entdeckt sie in unserem Garten und um unser Grundstück herum etwas für sie unbekanntes wird auch nicht mehr ängstlich ins Haus gerannt, sondern es ertönt der typische tiefe Alarm-Wuff. Alarmiert aufgrund des Wuffs, kommt dann Carlotta angespritzt und sondiert die Lage. Ist dabei nichts besonders furchterregendes heraus gekommen, trabt Ely wieder ihres Weges. Ely's Alarm-Wuff nennen wir liebevoll "Galgo Espanol Home Security System".
Umso länger Ely nun mit Menschen zusammenlebt umso entspannter und neugieriger wird sie.
Ein Paradoxon wird sich vermutlich nie richtig lösen lassen. Oft treffen wir bei unseren Wanderungen auf sich sehr zögerlich nähernde Menschen, die uns aktiv ansprechen, dass sie Angst vor großen, schwarzen Hunden haben. Und Ely spürt diese Angst und hat dann mehr Angst vor den Menschen, als die Menschen vermutlich tatsächlich vor ihr. 

Atom

Powered by Nibbleblog