Whippet-Chaos-Tage

Jan 162014

geschrieben von Flet

Ich war mir ziemlich sicher, dass die Rolle des Hauskobolds eindeutig mir gehört. An dieser Tatsache kommen Zweifel auf. Der aktuelle Sachverhalt grenzt schon an die grandiose Vorstellung der Leinenträger vergangenes Ostern, als der Kochlöffel verschwand. Ich habe zwar immer noch nicht herausfinden können, was für ein hektisches Treiben dahinter steckte, aber das der Leinenträger an einem Tag drei Mal in's Büro fährt und 3 Mal wieder nach Hause kommt, verwirrt mich maßlos.
Und was mich noch viel stärker interessieren würde, wie hat er aus dem einen schwarzen rollenden Whippet-Körbchen ein noch viel größeres dunkelgraues Whippet-Körbchen gemacht? Richtig effektiv kann er bei dem Vorhaben nicht gewesen sein, denn das "Körbchen" kam in Teilen an. Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass ein Kofferraum ohne Dach so gehört?!

undefined

undefined
undefined

Ich habe das mal genau inspiziert, so richtig ist der "Kofferraum" wohl noch nicht. Leute, ihr glaubt doch wohl nicht, dass ich OHNE Dach hier mitfahre?!! Darum habe ich auch akribisch die Umbauarbeiten kontrolliert, bis sie vollständig durchgeführt waren - ich denke, dass Ergebnis kann sich sehen lassen...

undefined

undefined

undefined

undefined

Wenn meine Chauffeure nun noch etwas an der Innenausstattung tüffteln, kann das richtig gemütlich sein.

undefined

Folgende Bilder sind mir nun richtig peinlich: Ein Whippet ist keine Ladung, der Whippet ist höchstens geladen, weil hier etwas gehörig nicht passt.

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

Kommentare

Maria - Lenox-Mama gewesen11 Januar, 2018Kommentar vom 17.01.2014: Juhu Fletcher, bin schon ganz aufgeregt. Du kommst! Endlich haben sich unsere Leinenträger geeinigt! Juhuuuu! Wir werden eine richtige "Gaudi" haben wir zwei, nicht wahr? Und unsere Brötchengeber werden wir so richtig auf Trab halten. Hab heute schon genau die Vorbereitungen für deinen Besuch beobachtet. Alles bereit. Also morgen wollen wir noch nach Wien zu einen Treffen wo die Menschen nur so quatschen und ich mich irgendwo in eine Ecke verdrücke und gelangweilt zuhöre bzw. döse. Aber manchmal fallen da richtig gute Happen für mich ab. Echt! Doch am Sonntag... Juhuu! Dann gibt es nur noch uns ZWEI! Hab da mitgekriegt, dass du gegen Abend kommst, super, das passt mir gut, denn da bin ich immer so richtig munter. Muss ja als alter Herr viel schlafen, nicht wahr? So, pass auf deine Menschen am Ende der Leine gut auf, dass sie dich auch wohlbehalten zu mir bringen! Bis dahin Wuff, wuff...
Maria - Lenox-Mama gewesen11 Januar, 2018Kommentar vom 17.01.2014: Also ich nochmal, hab ganz vergessen über dein neues Transportmittel zu reden. Na das ist ja toll. Da haben sich deine Leute mal was Richtiges einfallen lassen, was? Genug Platz und gut gepolstert, das muss ich dann auch mal ausprobieren, OK?

Neuer Kommentar

Atom

Powered by Nibbleblog